Umweltphysiker beweisen richtigen Riecher: Das Heidelberger Startup Airyx in der Econo

Spätestens seit dem VW-Abgasskandal sind Stickoxid-Emissionen in den Fokus öffentlicher Debatten gerückt. Stickoxide sind sehr giftig und ihre Konzentration in den Städten gesundheitsgefährdend hoch – unter realen Bedingungen ließen sie sich bislang aber nur schwer messen. Heidelberger Forscher haben eine Lösung für das Problem entwickelt. Heute sind sie das Startup Airyx.

Den vollständigen Artikel können Sie mit freundlicher Genehmigung der Econo hier nachlesen: Econo Umweltphysiker-min

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar