DSC02534

Flop Shop II – Zünder für Gründer 21

Beim FlopShop treten drei Gründer auf, die von ihren Misserfolgen und Fehlern erzählen und wie sind sie damit umgegangen sind: Was ist schief gelaufen, welche Steine wurden ihnen in den Weg gelegt, mussten sie die Geschäftsidee vielleicht verwerfen? Im Anschluss hat das Publikum die Möglichkeit Fragen zu stellen, um wertvolle Tipps zu bekommen und aus den Fehlern der anderen lernen zu können.

Beim zweiten Flop Shop konnten
Michael Wittek – GamesDynamics
Jochen Koop – business design people
Christian Michel – insinno GmbH
als Sprecher gewonnen werden.

Das Ziel ist nicht die Zuhörer zu verschrecken, sondern ihnen im Gegenteil die Angst vorm Scheitern zu nehmen, denn das Scheitern gehört zum Gründen dazu, ist menschlich – und danach geht es weiter.

Hier findet Ihr einen kleinen Bericht zum letzten Flop Shop. Weitere Infos zur Veranstaltung am 27.07. gibt es hier.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren