2. Startup Messe wieder ein voller Erfolg

Pünktlich um 12 Uhr öffnen sich die Türen des Heidelberg Center for American Studies (HCA) und 18 Startups aus Heidelberg und Baden-Württemberg stehen bereit. Organisiert von der Universität Heidelberg und uns stehen die Gründer Interessierten zur Verfügung, die mehr darüber erfahren möchten wie es ist zu gründen. Die Startups haben aber auch Jobs und Praktika im Angebot und viele Besucher informieren sich an verschiedenen Ständen zu den Möglichkeiten. Schnell ist das Atrium des HCA gut gefüllt.

Die Situation entspannt sich erst als die Vorträge beginnen. In zwei Räumen bieten verschiedene Sprecher Einsichten in Bewerbungsprozesse einerseits und Gründungsgeschehen auf der anderen Seite.

So sind bis 18 Uhr etwa 500 Personen in den Räumlichkeiten des HCA zu Besuch gewesen. Ein wiederholt großer Erfolg, welcher im nächsten Jahr sicherlich seine Fortsetzung findet.

DSC03206DSC03177

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar