Vegan im Fahrstuhl

Das Start-up „My Heart Beats Vegan“ gewinnt im Elevator Pitch den DEHOGA-Cup 2015. Die Jungunternehmer David Specht, Absolvent der SRH Hochschule Heidelberg, und Daniel Kretz werden durch das Gründer-Institut der SRH Hochschule Heidelberg unterstützt. Weiterlesen

„Es kann gar nicht genug solcher Initativen geben“

lsbdp_35 lsbdp_alle_1

Oberbürgermeister Eckart Würzner zeichnet elf Startups für die Teilnahme am Life Science Business Development Programm Baden-Württemberg aus. Die Vorhaben der Gründer reichen von der Medikamentenentwicklung bis zum Microchipdesign. Gemeinsames Engagement der Städte, Universitäten und Gründerverbünde in Heidelberg und Mannheim erhält bei Abschlussveranstaltung im Technologiepark Heidelberg großen Zuspruch.

Heidelberg, 24. März 2015. Ein Jahr lang haben elf ausgewählte Teams im Rahmen des Life Science Business Development Programs intensiv an ihrer Unternehmensgründung gearbeitet. Unterstützt von erfahrenen Experten ging es darum, wissenschaftliche Ergebnisse in marktfähige Produkte zu überführen. Gerade in den Lebenswissenschaften ein langwieriger Weg, der durch das Life Science Business Development Program beschleunigt werden soll.

Am Dienstag wurden die Teams im Rahmen einer Abschlussfeier für ihre erfolgreiche Teilnahme prämiert. Nach einem einjährigen und umfangreichen Seminar-, Coaching-, und Beratungsangebot sowie mehreren Präsentationsrunden vor potenziellen Investoren, wussten die Teams auch die anwesenden Gäste der feierlichen Abschlussveranstaltung mit einer Kurzpräsentation von den Erfolgsaussichten ihrer Unternehmensgründung zu überzeugen.

So berichtete ein Gründer von den Erfolgen einer Medikamentenentwicklung gegen postoperative Verwachsungen im Bauchraum – ein potenzieller Milliardenmarkt. Ein anderes Team hat einen Microchip entwickelt, mit dem sich Eigenschaften von Stammzellen schneller und genauer bestimmen lassen können, ohne die Zelle dabei zu verletzen. Die Gäste zeigten sich durchweg beeindruckt.

„Es gibt in Deutschland insgesamt zu wenige Gründer,“ stellt Oberbürgermeister Eckart Würzner bei der Begrüßung der Gäste fest. „Mit der intensiven Unterstützung innovativer Gründungsvorhaben leistet Heidelberg einen Beitrag dazu, dass sich dies ändert. Es kann daher gar nicht genug solcher Initiativen geben.“  Eine Ansicht, die die prämierten Teams einhellig teilten und den großen Vorteil eines auf Life Sciences spezialisierten Programms für die eigene Entwicklung betonten.

Besonders hervorgehoben wurde auch die gelungene Zusammenarbeit der Städte Heidelberg und Mannheim sowie der jeweiligen Universitäten und Forschungseinrichtungen. Das Life Science Business Development Program ist ein gemeinsames Engagement des Heidelberg Startup Partners e.V. und des MAFINEX Gründerverbund Entrepreneur Rhein-Neckar e.V. – die Federführung lag beim Technologiepark Heidelberg und dem Mannheim Center for Entrepreneurship and Innovation der Universität Mannheim. Finanziert wurde das Programm vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg sowie den Städten Heidelberg und Mannheim. Eine Fortsetzung des Programms ist bereits geplant.

Startup des Monats März – BOOKyourPRESENT

Teamfoto_ByP_kleinIn unserer Reihe zeichnen wir Startups des Monats aus. Dieses Mal: BOOKyourPRESENT

BOOKyourPRESENT ist eine Ausgründung der SRH Hochschule Heidelberg. Wofür aber steht BOOKyourPRESENT?

„BOOKyourPRESENT verbindet die Vorteile eines persönlich ausgesuchten Geschenks mit den Vorzügen der Auswahlmöglichkeit eines Wertgutscheins. Statt nur eines Geschenks bekommt der Beschenkte gleich 10 Geschenke in einem eigens für ihn entworfenen Geschenkbuch, aus dem er sich sein Lieblingsgeschenk aussuchen und kostenlos zusenden lassen kann.“

Auf unserer Webseite finden Sie ein ausführliches Interview mit einem der Gründer und Geschäftsführer Florian Breier.

Als Vorgeschmack auf die innovative Dienstleistung ein kleines Video.

Erstes Startup Weekend Rhein-Neckar

In 54 Stunden von der Idee zum eigenen Startup! Die Heidelberg Startup Partners organisieren vom 08.05. bis 10.05. das erste Startup Weekend Rhein-Neckar. Weiterlesen